Nikonians bauen Webseite aus

31. Juli 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Nikonians, die weltweit größte Gemeinschaft von Nikon-Fotografen, hat ihren Webauftritt um neue Werkzeuge erweitert, um den Austausch unter den Mitgliedern zu verbessern.

Mit jedem neuen „Nikonianer“ wächst das gemeinsame Wissen der Community. Aber wie findet man unter über 200.000 Mitgliedern diejenigen, die die selben Interessen haben, die Etwas wissen, was mir weiter hilft, oder mit denen ich mich zum Wissensaustausch treffen könnte?

Kern der Lösung ist ein erweitertes Benutzer-Profil, in dem alle wichtigen „Parameter“ (eingesetzte Nikon-Kamera, verwendete Software, bevorzugter Fotobereich von Architektur bis Wildlife und Vieles mehr) aufgeführt sind. Damit können sich Mitglieder, die dieselben Interessen haben, finden und gegenseitig in ihrer Freundesliste führen.

Nikonians wurde in 2000 gegründet und gilt als die weltweit größte Internet-Community für Nikon-Fotografen. Mit über 200.000 Mitgliedern und täglich über 60.000 Besuchern aus 140 Nationen bietet sie eine Vielzahl von Informationsquellen und ist eine interaktive Plattform für Diskussionen, Inspiration und gegenseitige Unterstützung. Weitere Informationen gibt es unter www.nikonians.de/html/about/. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"