Richtig fotografieren bei tiefstehender Wintersonne

20. Dezember 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Im Winter steigt die Sonne selbst zur Mittagszeit nur eine Handbreit über den Horizont. So gibt es zwar einerseits meist eine weiche Ausleuchtung der Szenerie, andererseits bekommt man aber die Sonne sehr schnell mit ins Bild. Derartige Gegenlichtsituationen sind für eine Kamera schwer zu meistern. Helfen Sie ihr mit den richtigen Einstellungen auf die Sprünge.

Gerade jetzt im Winter ergeben sich besonders oft schwierige Gegenlichtsituationen. Da Kameras in der Regel versuchen, überbelichtete Bildpartien zu vermeiden, gerät jetzt Ihr Motiv viel zu dunkel aufs Bild, denn die Automatik stellt die Belichtung korrekt auf die Lichtquelle oder den hellen Hintergrund ein. Helfen Sie Ihre Kamera, die korrekten Einstellungen zu wählen:

  • Wenn Sie Ihre Kamera in der Voll-Automatik oder Motivautomatik betreiben, achten Sie darauf, dass sie ein Programm wählt, das den Vordergrund bevorzugt – zum Beispiel PORTRAIT. Noch besser: Geben Sie die das geeignete Programm manuell vor. TIPP: Manche Kameras bieten sogar ein spezielles Programm GEGENLICHT.
  • Falls Sie Vorder- und Hintergrund gleichermaßen korrekt belichten möchten: Schalten Sie den Blitz ein. Regulieren Sie aber die Blitzbelichtung etwas nach unten – die meisten Kameras neigen dazu, beim Blitzen den Vordergrund zu sehr aufzuhellen.
  • Sie möchten Ihr Motiv nicht in der Bildmitte platzieren? Visieren Sie es bei halb gedrücktem Auslöser an, lassen Sie den Auslöser halb durchgedrückt und schwenken Sie die Kamera auf den endgültigen Bildausschnitt. Lösen Sie dann aus, ohne den Auslöser zuvor freizugeben.
  • Wenn es einmal schnell gehen muss: Schießen Sie Belichtungsreihen und wählen später in Ruhe das Foto aus, das am besten gelungen ist. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"