So erhalten Sie perfekte JPEG-Aufnahmen

13. September 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Systemkameras aber auch einige gute Kompaktkameras bieten die Möglichkeit, im hochwertigen RAW-Format aufzuzeichnen. Dummerweise lassen sich RAW-Dateien nicht so einfach handhaben wie die üblichen JPEG-Dateien. Wer bequeme JPEG-Dateien ohne nachträgliche Bildbearbeitung bevorzugt, kann deren Bildqualität mit den richtigen Einstellungen beträchtlich steigern.

Unter anspruchsvollen Fotografen ist das übliche JPEG-Format nicht sonderlich beliebt. Die darin gespeicherten Bilddaten sind von der Kamera bereits kräftig aufbereitet worden, nicht immer zum Guten. Problem dabei: Überschärfte oder übersättigte Bilder lassen sich später am PC kaum noch retten. Geht die Kamera hingegen moderat zu Werke, können Sie zum Beispiel die Schärfe oder Sättigung jederzeit nach Geschmack erhöhen.
In den Standardeinstellungen wollen praktisch alle Kameras mit besonders kräftigen Farben, knackigen Kontrasten und einer detailreichen Wiedergabe überzeugen. Wer es zurückhaltender mag und seine Bilder von Fall zu Fall lieber am PC aufhübscht, sollte die Bildeinstellungen anpassen. Dabei ist meist nicht STANDARD die beste Wahl, sondern NEUTRAL. Gibt es keine entsprechenden Vorgaben, setzen Sie die Werte für SCHÄRFE, KONTRAST und SÄTTIGUNG herab.

Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Vorgaben für die Rauschunterdrückung richten. Auch hier übertreiben es die meisten Kameras gerne, bügeln das Rauschen kräftig weg und damit auch gleich viele Bilddetails. Gerade bei kritischen Motiven lassen sich in der Regel deutlich bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie die Rauschunterdrückung in der Kamera minimieren und dann gezielt am PC entrauschen, zum Beispiel mit Photoshop oder Lightroom.

Wenn Sie in JPEG aufzeichnen, sollten Sie übrigens stets die geringste Kompressionsrate wählen – also EXTRA-FINE oder Ähnliches für die Bildqualität einstellen. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"