So senken Sie den Stromverbrauch Ihrer Kamera

26. August 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Die Kameras werden immer kompakter und damit leider auch die Akkus. Da ist der Energiespender schneller leer als einem lieb sein kann. Damit Ihr Apparat unterwegs nicht unversehens den Dienst einstellt, gehen Sie sparsam mit der Energie um. Hier einige Tipps zum Stromsparen.

Wenn es Ihnen auf eine lange Akkulaufzeit ankommt, verwenden Sie Ihre Kamera möglichst nur dazu wozu sie gedacht ist: Zum Fotografieren. Betrachten Sie Ihre Aufnahmen besser erst zuhause, im Wiedergabemodus verbrauchen die meisten Kameras sehr viel Strom. Die Angaben zur maximalen Anzahl von Aufnahmen, die mit einem vollen Akku möglich sind, berücksichtigen übrigens eine zwischenzeitliche Aktivierung des Wiedergabemodus nicht.

Ein richtiger Energiefresser ist die Videofunktion Ihrer Kamera. Wenn Sie also auf eine möglichst lange Akkulaufzeit angewiesen sind, sollten Sie besser auf Video-Aufnahmen verzichten. Ein weiterer stromhungriger Verbraucher ist das Blitzlicht. Insbesondere da viele Kameras munter drauflosblitzen, ohne dass dies erforderlich wäre. Deaktivieren Sie das Blitzlicht also besser und schalten Sie es gezielt nur dann ein, wenn es unumgänglich ist. Auch ein aktiver GPS-Sensor verringert merklich die Anzahl der Aufnahmen, die mit einer Akkuladung möglich sind.

Viele Kameras sind mit Stromspar-Funktionen ausgestattet, lassen sich etwa bereits nach 30 Sekunden in den Stand-by-Modus schicken. Diese Funktion hilft allerdings nur, wenn Sie die Kamera nicht gleich wieder aktivieren. Beim „Aufwachen“ aus dem Stand-by-Modus verbraucht Ihre Kamera nämlich besonders viel Energie. Wenn Sie Ihren Apparat also ständig aufnahmebereit haben möchten, schicken Sie sie besser erst nach fünf Minuten in den Stromsparmodus. Sparen Sie lieber zusätzlich Energie, indem Sie das Display so weit wie möglich abdunkeln. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"