Spiegellose Systemkameras liegen voll im Trend

01. März 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Vor einigen Tagen hat der Photoindustrie-Verband e.V. die neuesten Zahlen zum Kameramarkt 2010 veröffentlicht. Besonders beliebt waren demnach im vergangenen Jahr hochwertige Spiegelreflexkameras (D-SLR). Der Anteil spiegelloser Systemkameras im gesamten D-SLR-Segment liegt inzwischen bei rund zehn Prozent.

Dass die spiegellosen Systemkameras immer beliebter werden, kann kaum verwundern. Die kleineren Modelle sind kaum größer als eine Kompaktkamera, lassen sich aber dank Wechselobjektiv-Fassung wie eine D-SLR mit dem jeweils am besten geeigneten Objektiv bestücken. Oftmals überlegen sind die Spiegellosen den D-SLRs bei der Videoaufnahme: Der Autofokus reagiert flotter, das Bild kann wahlweise auf dem Display oder (so vorhanden) im Sucher kontrolliert werden. Spitzenmodelle, wie die Panasonic Lumix DMC-GH2, zeichnen inzwischen Videos sogar in Full-HD (1920 x 1080) auf und das mit 50 Vollbildern in der Sekunde. Einen Camcorder können die spiegellosen Systemkameras also gut ersetzen. Einzig Objektive mit einem weichen Motorzoom gibt es noch nicht.

Bislang galt der Autofokus von spiegellosen Systemkameras dem AF einer D-SLR noch unterlegen. Doch auch hier macht die Technik große Fortschritte: Die bereits erwähnte Lumix GH2 stellt genauso schnell scharf, wie eine gute D-SLR. Sogenannte „Backfokus“- oder „Frontfokus“-Probleme kennt diese Kameraklasse prinzipiell nicht.

Wie aber sieht’s mit der Bildqualität der Spiegellosen aus? Hier haben D-SLRs meist noch die Nase vorn, insbesondere Kameras mit einem Vollformat-Sensor. Diesen Vorteil spielen sie allerdings erst aus, wenn eine hohe ISO-Empfindlichkeit nötig wird. Bei Tageslicht oder in gut beleuchteten Räumen liefern hingegen spiegellose Systemkameras Aufnahmen auf D-SLR-Niveau. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"