Sprechblasen leicht gemacht

24. Juli 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Cartoon Bubble 1.0

Der Plug-In-Anbieter „Digital Anarchy“, von dem u.a. das hervorragende Comic-Werkzeug ToonIt stammt, bietet mit „Cartoon Bubble 1.0“ ein kostenfreies Werkzeug an, mit dem sich einfache elliptische oder eckige Sprechblasen für Fotos erzeugen lassen.

Die Sprechblasen lassen sich in Farbe, Größe, Schrift und Umrandung beliebig einstellen und frei positionieren.

Das englischsprachige Tool ist für Windows und Mac erhältlich und kann unter http://digitalanarchy.com/register/register_bubble.php heruntergeladen werden. (tok)

Wieder mal: aus miesen Fotos super Bilder - der Photomizier

Photomizer revisited

Portrait Professional 9 in deutscher Sprache

CrazyTalk 6 für 3D-Animationen von Foto und Grafik

Ein-Klick-Farbverbesserer

Foto-Komplettlösung: Photo Commander 7

Helicon Focus Pro in deutscher Sprache

Werkzeuge für Lightroom

FotoWorks XL 10: Bildbearbeitung, die jeder bedienen kann

SilverFast HDRi – Scanner-Software mit 64Bit-Format 

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"