Streiflicht und Gegenlicht richtig nutzen

29. März 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

"Steht die Sonne dir im Rücken, kannst du auf den Auslöser drücken" – diese alte Fotografen-Weisheit kennt wohl jeder. Dabei ist es keineswegs falsch auch einmal bei Seitenlicht oder gar Gegenlicht zu fotografieren. Im Gegenteil: Richtig gemacht, ergibt das interessante Effekte.

Am besten wirken die unterschiedlichen Beleuchtungsrichtungen, wenn die Sonne nur knapp über dem Horizont steht, als am Morgen, abends und im Winter. Fällt das Licht der tiefstehenden Sonne  von der Seite auf eine Landschaft, bringt es sonst kaum erkennbare Details zum Vorschein. Das Seitenlicht (oft auch Streiflicht) genannt, modelliert zudem Formen sehr ansprechend heraus. Aber auch Portrait-Aufnahmen profitieren vom weichen Licht der tiefstehenden Sonne.

Gegenlicht wird von vielen Fotografen gefürchtet, weil das eigentliche Motiv damit in der Regel viel zu dunkel aufs Bild gerät. Man kann sich dieses Manko aber durchaus auch zum Vorteil machen: Fotografieren Sie Ihr Motiv doch als Scherenschnitt. Dazu belichten Sie noch etwas knapper als es die Kamera vorgibt – so wird Ihr Motiv vorne tiefschwarz.

Sogar die Sonne selber können Sie mit ins Bild nehmen. Blenden Sie dabei extrem ab, mindestens auf Blende 11 bei einer APS-C-Kamera und Blende 16 bei einer Vollformat-Kamera. Die Sonne gerät dann als Stern mit Strahlen aufs Bild, was oft sehr apart wirkt. Aber Achtung: Blicken Sie keinesfalls durch den Sucher direkt in die Sonne! Kontrollieren Sie den Bildausschnitt zu Ihrer Sicherheit nur auf dem Display. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"