Tierfotografie: Fotosafari im Zoo

10. April 2012

Wer gerne fotografiert ist immer auf der Suche nach neuen interessanten Motiven. Ein beliebtes Ziel für viele Fotografen ist der Tierpark oder Zoo in der Nähe. Hier finden sich exotische Tiere als Motive, für die man sonst um die halbe Welt reisen müsste. Wir gebe Ihnen Tipps und Tricks für gelungene Tierfotos im Zoo oder Tierpark.

Grundsätzlich gilt: Wer Tiere im Zoo fotografieren will, braucht Zeit und Geduld. Im Idealfall planen Sie eine reine Fototour durch den Zoo. Den Familienausflug gleichzeitig als Foto-Shooting zu nutzen, ist nicht sehr sinnvoll. In dem Fall konzentrieren Sie sich lieber darauf, gelungene Fotos von Ihrer Familie in der Kulisse des Zoos zu schießen. Sicher können Ihnen auch bei einem Familienausflug in den Zoo gute Tierfotos gelingen, in der Regel hetzt man aber von Gehege zu Gehege und gute Bilder sind reine Glückssache.

Zootiere lassen sich nicht lenken, zumindest nicht von Besuchern. Das heißt für den Fotografen, dass er auf den richtigen Moment warten muss. Und das kann mitunter eine ganze Weile dauern. Wenn Sie mit der Kamera in der Hand vor einem Gehege stehen und auf den richtigen Moment warten,werden Sie schon nach kurzer Zeit feststellen, wie schwer eine Kamera, insbesondere mit einen Teleobjektiv, werden kann. Es ist also ratsam, ein Stativ zu verwenden. Das Stativ ist nicht nur aus Gründen der Bequemlichkeit sinnvoll, sondern auch um im Telebereich Verwacklungen zu vermeiden.

Ebenso ermöglicht es die Beibehaltung und Wiederholung eines erwünschten Bildausschnittes, den Sie vorher festgelegt haben. Wer ohne Stativ unterwegs ist, hat in der Regel nur Chancen, verwacklungsfreie Teleaufnahmen auf die Speicherkarte zu bannen, wenn die Kamera oder das Objektiv eine Bildstabilisierung hat. Noch besser ist es, Ihre Kamera beziehungsweise das Objektiv ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet und Sie setzen zusätzlich noch ein Stativ ein. Das vergrößert den Aufnahmespielraum erheblich. Auch die Kombination „Bildstabilisator und Einbeinstativ“ kommt infrage, um verwacklungsfreie Aufnahmen zu schießen.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"