Kartons falten macht Spaß!

15. März 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wer hätte gedacht, dass es so vergnüglich sein kann, Kartons zu falten! Als Computerspiel natürlich...

Phlipple heißt ein neues Computerspiel für zwischendurch. Dabei falten Sie virtuelle Pappkartons aus Quadraten soweit zusammen, bis nur ein einziges Quadrat übrig bleibt. Das fängt ganz einfach an, steigert sich aber von Runde zu Runde, bis richtig knifflige Aufgaben erscheinen. Da eine Runde in unter einer Minute locker zu schaffen ist, eignet sich das Programm hervorragend für den kleinen Spielspaß zwischendurch. Dank Android- und iPhone-Versionen können Sie auch unterwegs in Bus und Bahn Ihr räumliches Denkvermögen schärfen. Das tun Sie mit Phlipple nämlich nebenbei auch noch – und zwar völlig mühelos. Den Machern ist das seltene Kunststück gelungen, ein Spiel zu entwickeln, das jeder sofort versteht, das schnell geht, Spaß macht und dabei auch noch das Gehirn trainiert.

Am PC falten Sie die Kisten mit den Pfeiltasten und drehen sie mit den Tasten A und D. Wenn rote Verbindungen auftauchen, so wirken diese wie Scharniere, sie können nicht aufgetrennt werden.

Phlipple bringt 50 zunehmend schwierigere Level mit. Während die ersten noch spielend einfach zu meistern sind, können Sie sich in den höheren Leveln auf ausgefeilte Knobel-Aufgaben freuen. Hilfreich ist dabei, dass die virtuellen Faltkartons grundsätzlich durchsichtig dargestellt werden, so dass Sie immer alle Flächen sehen können. Manchmal aber erscheint die gefürchtete Meldung: „Stuck!“ Dann haben Sie in eine Richtung gefaltet, in der es nicht mehr weiter geht.

Das Spiel ist zwar auf Englisch, aber da das Spiel fast ohne Text auskommt und sich die Grafiken meist selbst erklären, macht das nichts. Sie können Phlipple aus Ihrem Appstore laden oder von: http://sourceforge.net/projects/phlipple/

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"