Numptyphysics macht Kinderzeichnungen lebendig

12. April 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

In dem Spiel malen Sie Gegenstände, die dann ein Eigenleben entwickeln.

Das Spiel mit dem drolligen Namen Numptyphysics besteht aus bunten Kinderzeichnungen, in denen verblüffenderweise die Gesetze der Physik gelten: Gegenstände fallen oder rollen abwärts, stoßen zusammen und setzen damit das Spiel in Bewegung. Wenn Sie das Spiel starten, müssen Sie ohne weitere Erklärungen gleich die erste Aufgabe lösen. Ich gebe Ihnen zwei Tipps:

  1. Malen Sie etwas mit der Maus.
  2. Es ist nicht schwer.

Die Grafik des Spiels ist liebevoll gestaltet, der Hintergrund besteht aus einem arg strapazierten Papierblatt, was der Darstellung zusätzlichen Charme verleiht.

In vielen Leveln stehen Erklärungen geschrieben, die alle im gleichen kindlichen Krakel-Stil handschriftlich eingefügt wurden. Die Erklärungen sind auf Englisch, aber dafür braucht man zum einen nicht viele Vokabeln und zum anderen kommt man in vielen Bildern auch mit Raten weiter. Meist besteht die Aufgabe darin, einen roten Ball zu einem gelben Stern zu befördern. Sie können dazu Blöcke, Rampen, Seile, Umlenkrollen und vieles mehr zeichnen. Gegenstände, die Sie in die Luft zeichnen, fallen nach unten.

Mit der Escape-Taste können Sie Ihren letzten Strich wieder verschwinden lassen, das funktioniert auch mehrfach nacheinander. Die Wirkungen, die der Strich schon ausgelöst hat, bleiben jedoch erhalten.

Das Spiel wird mit mehreren Dutzend Leveln geliefert, weitere können Sie nachladen. Und wenn Ihnen das immer noch nicht genug ist, können Sie mit der Taste E den Edit Mode starten und eigene Level gestalten.

Numptyphysics läuft auf einer Vielzahl von Plattformen, unter anderem Windows, Linux, Mac und Windows Mobile. Sie können das Spiel kostenlos unter http://numptyphysics.garage.maemo.org/ herunterladen.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"