Tauchen Sie ein in eine antike Spielwelt

02. Februar 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit Freeciv bauen Sie Städte und erobern die Welt. Führen Sie Ihren Stamm aus der Steinzeit!

Das Strategiespiel Freeciv ist von der Geschichte der menschlichen Zivilisation inspiriert. Das Spiel ist für Windows, Mac und Linux kostenlos unter http://freeciv.wikia.com erhältlich. Freeciv ist in mehreren Sprachen erhältlich, unter anderem auch auf Deutsch. Bis zu 30 Spieler können per Internet oder im lokalen Netz gegeneinander antreten. In dem Spiel gründen Sie Städte und müssen dafür sorgen, dass Ihr virtueller Stamm wächst und gedeiht. Städte brauchen Nahrungsmittel, müssen Güter herstellen und Handel treiben. Das alles gilt es im Blick zu behalten. Die Einwohner Ihrer Städte können glücklich, zufrieden oder unglücklich sein, was am Bildschirm durch unterschiedliche Symbole angezeigt wird. Wenn die Mehrzahl der Einwohner unglücklich ist, gibt es einen Aufruhr und es wird nichts mehr produziert. (Dass das realistisch ist, hat unter anderem der Arabische Frühling gezeigt.)

Als Herrscher über Ihren Stamm bestimmen Sie, was Ihre Gelehrten erforschen sollen. Je nachdem, welche Entdeckungen die Forscher machen, kann sich die Geschichte erheblich ändern. Die Staatsform Ihres Landes ist zunächst der Despotismus mit Ihnen als Herrscher. Dummerweise gibt es in dieser Regierungsform  aber wenig Fortschritt und viel Korruption. Das können Sie ändern, indem Sie Ihr Land in eine Monarchie oder eine Republik umwandeln. Wenn Ihre Forscher fleißig sind, werden ihre Schiffe schneller, Ihre Einrichtungen moderner und Ihre Bürger zufriedener.

Aber auch die Landschaft, in der Sie sich ansiedeln, hat großen Einfluss auf die Geschichte Ihres Volkes. Unwegsames Gelände ist zwar schlecht für Handel und Landwirtschaft, aber gut für die Verteidigung. Verteidigung und Angriff gehören ebenfalls zum Spiel. Dabei kommen je nach Entwicklungsstand vom Fußsoldaten bis zum Panzerkreuzer alle möglichen Waffen vor.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"