So erstellen Sie Ihr eigenes Sport-Piktogramm

10. März 2020
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Die Symbole für die verschiedenen Sportarten lassen sich leicht für unterschiedliche Zwecke abwandeln.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Laden Sie ein Sport-Piktogramm herunter, zum Beispiel, indem Sie hier klicken. Öffnen Sie das Piktogramm in Inkscape.

Als nächstes fügen Sie eine neue Ebene hinzu. Dazu öffnen Sie das Ebenen-Fenster mit der Tastenkombination Umschalt-Strg-L oder dem Menübefehl "Ebene / Ebenen". Die neue Ebene erzeugen Sie mit dem Menübefehl "Ebene / Ebene hinzufügen" oder indem Sie auf das grüne Pluszeichen im Ebenenfenster klicken.

Auf der neuen Ebene malen Sie nun das Piktogramm nach. Erzeugen Sie jeweils eigene Linien für Unterschenkel, Oberschenkel, Unterarme, Oberarme und den Körper. Der Kopf ist ein Kreis. Indem Sie die Figur aus einzelnen Elementen aufbauen, können Sie diese nachher in eine beliebige Position bringen.

Die Sport-Piktogramme bestehen aus geraden Linien. Eine solche erzeugen Sie mit dem Bleistift-Werkzeug, indem Sie damit an den Anfang der gewünschten Linie klicken, die Maustaste loslassen und dann ans Ende der Linie klicken. Wenn Sie dabei die Strg-Taste festhalten, erhalten Sie waagerechte und senkrechte Linien sowie geneigte Linien in 15-Grad-Schritten.

Sobald Sie die Linie gezeichnet haben, stellen Sie deren Eigenschaften ein. Dazu rufen Sie das Fenster "Füllung und Kontur" mit der Tastenkombination Umschalt-Strg-F auf. Die Linien der Sport-Piktogramme haben runde Enden. Unter dem Karteireiter "Muster der Kontur" aktivieren Sie das runde "Linienende". Erhöhen Sie die "Breite" Ihrer Linie so lange, bis sie mit der Breite des Originals übereinstimmt.

Mehr zum Thema

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"