So peppen Sie Buchstaben mit Inkscape auf

31. Januar 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Initialen und geschmückte Schriftzüge können Sie in dem Vektorgrafikprogramm perfekt gestalten.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Mit Inkscape können Sie die Form einzelner Buchstaben ändern. Dazu geben Sie zunächst einen normalen Buchstaben in einer der vorgegebenen Schriftarten ein. Diesen wandeln Sie dann in einen Pfad um und bearbeiten diesen.

Klicken Sie dazu das Textwerkzeug an und ziehen Sie einen Rahmen auf. In den Rahmen geben Sie einen oder mehrere Zeichen ein. Größe und Schriftart stellen Sie oben in der Formatleiste ein.

Damit Sie die Form der Zeichen ändern können, klicken Sie im Menü auf "Pfad / Objekt in Pfad umwandeln". Jetzt können Sie die Buchstaben mit dem Kurvenwerkzeug bearbeiten. Das Kurvenwerkzeug ist links in der Werkzeugleiste das zweite von oben.

Wenn Sie einen Buchstaben mit dem Kurvenwerkzeug anklicken, erscheinen auf der Kontur des Zeichens mehrere kleine graue Quadrate. Ihr Buchstabe besteht nun aus Bezier-Kurven. Es erfordert etwas Übung, damit zu arbeiten. Der Vorteil: Bezier-Kurven haben einen genau definierten Schwung.

Jedes der kleinen grauen Quadrate ist ein so genannter "Knoten". Wenn Sie so einen Knoten anklicken, können Sie ihn verschieben und damit die Form der Kurve verändern. Bei einigen Knoten erscheinen außerdem zwei feine Linien mit zusätzlichen runden Anfassern an den Enden.
 
Die Richtung einer solchen Linie zeigt an, in welcher Richtung die Kurve an diesem Punkt entspringt. Ihre Länge zeigt an, wie stark der Einfluss dieser Richtung im Übergang in die Richtung des nächsten Punktes ist. Je länger die Linie ist, desto mehr "Schwung" zeigt sie in ihrer eigenen Richtung, bis sie nach und nach in die Richtung ihres Gegenübers abdreht. Ziehen Sie an den runden Anfassern, um diesen Schwung zu ändern.

Mehr zu Inkscape

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"