Animation in Blender: Die Feinabstimmung

10. Dezember 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Um Animationen bis ins letzte Detail fein abstimmen zu können, stellt Blender alle Aspekte der Bewegung in Form von Kurven zur Verfügung.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Eine Bewegung können Sie in Blender in allen Details fein regulieren: Die Rotation um alle drei Achsen, die Position auf allen drei Achsen und die Größe in allen drei Richtungen werden jeweils einzeln als Kurven dargestellt. Indem Sie zum Beispiel einen Würfel drehen lassen, erzeugen Sie eine solche Kurve. Die können Sie im nächsten Schritt ändern, und zwar so:

  1. In der linken oberen Ecke des unteren Fensters wird der Fenstertyp angezeigt. Er ist auf "Buttons Window" geschaltet. Klicken Sie das Icon an und ändern Sie den Fenstertyp auf "Ipo Curve Editor".
  2. Es erscheint eine hellblaue Kurve für RotZ, also die Rotation um die Z-Achse. Verkleinern Sie die Ansicht mit der Minustaste des Nummernblocks, bis Sie die Kurve gut sehen können.
  3. Die Kurve hat einen steilen Anstieg von Null auf 90. Davor und danach verläuft sie waagerecht. Beginn und Ende des Anstiegs sind mit kleinen schwarzen Quadraten markiert. Klicken Sie die Kurve mit der rechten Maustaste an und wählen Sie aus dem Menü des Fensters die Option "Curve/Edit selected".
  4. Statt der beiden Vierecke sind jetzt an Beginn und Ende der Steigung Anfasser aus je drei Vierecken mit einer Linie dazwischen zu sehen. Mit dem mittleren Mausknopf oder Shift-Alt und dem linken Mausknopf können Sie die Ansicht verschieben. Schieben Sie die Kurve in die Mitte und vergrößern Sie Fenster und Ansicht so weit wie möglich.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste das linke Viereck des oberen Anfassers an. Mit G schalten Sie in den Grab-Mode, so dass Sie das Viereck herumschieben können. Schieben Sie es nach unten auf den Mittleren Anfasser am Beginn der Steigung.
  6. Symmetrisch dazu schieben Sie das rechte Viereck des unteren Anfassers auf das mittlere Viereck des oberen Anfassers. Die Kurve verläuft jetzt nicht mehr weich sondern mit scharfen Ecken.

Mehr zum Thema

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"