Bild im Bild mit Wax

19. Juli 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Magazinsendungen im Fernsehen machen es vor: Viele Beiträge, Detail-Informationen oder Interviewpartner werden als Bild im Bild eingeblendet. Mit Wax können Sie das auch.

Der Bild-im-Bild-Effekt ist einer der beliebtesten Effekte in Videos. Sie können ihn zum Beispiel nutzen, um eine Landkarten-Animation mit Fahraufnahmen zu kombinieren. So sieht der Zuschauer gleichzeitig, wo Sie sich befinden, und wie es dort aussieht.

Um mit Wax ein Videobild in ein anderes einzublenden, legen Sie die beiden Videos in zwei Spuren übereinander und fügen Sie zu beiden Spuren das Plugin „Quick 3d“ hinzu. Das Hauptvideo bleibt in Originalgröße, das Bild mit den Zusatzinformationen wird als Bild im Bild eingeblendet. Dazu verschieben und verkleinern Sie es mit den Parametern Scalex und Scaley des Quick3d-Effekts. Ein guter Wert für Scalex und Scaley ist 0.300, um das Bild auf 30 Prozent zu verkleinern. Eine gute Anfangsposition für den Bild-im-Bild-Effekt ist Posx -0.300.

Um das Bild einzublenden, schalten Sie die „Track Properties“ ein, indem Sie das Häkchen-Symbol im Spurkopf neben dem X anklicken. Jetzt kommt der „Keyframing Mode“ zum Einsatz. Öffnen Sie die Track Properties und klicken Sie neben „Opacity“ auf das Uhr-Symbol. So können Sie die Deckkraft der Spur entlang der Timeline ändern. Stellen Sie den Keyframing Mode auf „Smooth“. Nur so bekommen Sie weiche Übergänge statt abrupter Bildsprünge.

Jetzt gehen Sie zum Timecode 0 und stellen die Deckkraft auf 0. Um das Bild im Laufe einer Sekunde einzublenden, stellen Sie die Opacity beim Timecode 1.00 auf 100. Sie brauchen dazu nicht eigens einen Keyframe zu erzeugen. Sobald Sie den Wert ändern, setzt Wax automatisch einen Keyframe. Jetzt haben Sie ein Bild im Bild. Das kostenlose Effektprogramm Wax bekommen Sie unter www.debugmode.com.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"