Blu-rays und DVDs auf den PC kopieren

19. Februar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Nicht kopiergeschützte Blu-rays und DVDs lassen sich mit dem kostenlosen Tool „VidCoder“ schnell und einfach auf den PC kopieren.

Außerdem können Sie vor dem Start des Konvertier-Vorgangs noch festlegen, ob die Blu-ray bzw. DVD ins MKV-, H.264- oder MP4-Format konvertiert werden soll.

Besonders praktisch: Sie können ebenfalls festlegen, auf welchem Gerät Sie die kopierten Dateien ansehen wollen – beispielsweise ist für das iPad von Apple bereits das entsprechende Profil vorhanden. Um einen optimalen Kompromiss aus Speicherplatz und Bildqualität zu wählen, können Sie über einen Schieberegler im Bereich „Settings/Videos“ die Qualität festlegen. Sie sollten hier die Einstellung „High“ auswählen, damit Ihre Filmaufnahmen nicht zu einem unansehnlichen Farbbrei verrührt werden.

Download von VidCoder: http://vidcoder.codeplex.com

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"