Ein faszinierender Strudel-Effekt für Ihr Video

07. Juni 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit dem Vortex-Effekt von Wax können Sie ein Videobild im Abfluss verschwinden lassen oder dynamisch ins Bild hinein wirbeln lassen.

Wir sehen eine Urlaubs-Szene am Pool. Plötzlich verwirbelt das Bild zu einem Strudel und dieser wird in den Abfluss einer Spüle gezogen. Die Hausfrau hat vom bevorstehenden Urlaub geträumt. Diese Szene lässt sich prima mit dem Vortex-Effekt von Wax montieren. Ganz ähnlich können Sie natürlich jeden anderen Bildinhalt in einem Strudel aufsaugen oder verschwinden lassen.

So ist der Strudel-Übergang aufgebaut:

  1. Die Sequenz beginnt mit Video 1 (der Pool).
  2. Auf Video 1 wird der Strudel angewendet, der aber zunächst unsichtbar bleibt, weil seine Größe auf Null gesetzt ist.
  3. Der Strudel wächst dann, bis er das ganze Bild ausfüllt.
  4. Dann schrumpft der Strudel und Video 2 (die Spüle) wird sichtbar.
  5. Der Strudel schrumpft weiter und bewegt sich dabei immer weiter in den Abfluss.
  6. Zuletzt verschwindet der Strudel im Abfluss, weil seine Größe wieder auf Null schrumpft.

Wenn Sie die Szene andersherum aufbauen, kann der Vortex auch als Wirbelwind am Horizont auftauchen und eine Szene schwungvoll ins Bild wirbeln.

Legen Sie die Szene, die im Strudel verschwinden soll, zweimal übereinander in die Zeitleiste von Wax. Auf die obere Spur mit der Nummer 1 ziehen Sie den Vortex-Effekt, den Sie bei den Video Plugins im 3D-Bereich finden. Damit wird gleichzeitig der Effekt Transform 3D eingefügt.

Öffnen Sie die Eigenschaften des Vortex und schalten Sie die Keyframes für die verschiedenen Attribute des Strudels auf Smooth: Radius, Fringe Radius, Depth, Bend und Texture Offset.

Gehen Sie in der Zeitleiste zu dem Zeitpunkt, an dem der Strudel auftauchen soll. An dieser Stelle machen Sie den Strudel unsichtbar, indem Sie die vier Werte auf Null setzen, die die Ausmaße bestimmen: Radius, Fringe Radius, Depth und Fringe Depth.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"