Lassen Sie Ihren Trickfilm berechnen

20. Januar 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit seiner Tweening-Funktion setzt das Animationsprogramm Tupi Objekte in Animationen selbständig in Bewegung.

Windows+Linux+Mac+Android / Deutsch / Open Source. Mit Tupi gestalten Sie Ihren eigenen Trickfilm. Besonders komfortabel geht das mit dem so genannten "Tweening".

Malen Sie dazu ein einfaches Objekt, zum Beispiel einen Kreis in die Mitte des ersten Einzelbildes. Rechts im "Exposure Sheet" unter "Szene 1 / Bildebene 1" sind die Einzelbilder Ihres Films aufgelistet ("Frame 1" und so weiter).

Die Tweening-Funktion gibt es in unterschiedlichen Varianten für Drehungen, Bewegungen, Transparenz, Skalierung, Scherung und Verbindung. Starten mit der Tastenkombination Umschalt-W einen "Positions-Tween" und klicken Sie oben rechts zweimal auf das Plus. Damit haben Sie das Grundgerüst für einen Poitions-Tween mit dem Namen "tween00" erzeugt.

Unter "Optionen" ist automatisch "Wähle Objekt" angekreuzt, denn damit der Tween etwas machen kann, braucht er ein gezeichnetes Objekt. Klicken Sie auf Ihren Kreis, um ihn dem Tween zuzuordnen. Dann klicken Sie auf "Einstellungen" und dann mehrfach auf Positionen um den Kreis herum. Dabei entstehen Punkte und Linien, die die geplante Bewegung des Kreises bezeichnen.

Klicken Sie in der Spalte des Positions-Tweens auf das Disketten-Symbol, um den Tween zu speichern. Dabei berechnet Tupi automatisch die benötigten Zwischenbilder und fügt sie in die Timeline rechts im "Exposure Sheet" ein. Jetzt können Sie Ihre Animation abspielen lassen. Die Bewegung wirkt zunächst eckig und abgehackt, aber das können Sie ändern, indem Sie statt der geraden Linien Kurven in den Tween einfügen.

Mehr zu Tupi:
Projektseite: http://www.maefloresta.com
Forum: http://www.maefloresta.com/portal/forum
Fehlerliste: www.maefloresta.com/portal/project/issues
Community: http://tupitu.be/

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"