Professioneller Videoschnitt zum Nulltarif

05. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit der kostenlosen Videoschnitt-Software CineFX können Sie Videomaterial in Echtzeit schneiden und mit professionellen 3D-Effekten versehen (einen entsprechend schnellen Rechner vorausgesetzt).

Außerdem können Sie Videos ineinander überblenden, Animationen einfügen und aus eigenen Urlaubsaufnahmen einen Clip zusammenschneiden, der Vergleiche mit Profiwerken nicht zu scheuen braucht.

Eine nicht zu verachtende Einstiegshürde liegt bei CineFX jedoch – wie auch bei allen anderen Videoschnitt-Programmen ebenfalls – vor: Bis die Bedienung sitzt, vergehen einige Stunden.

Download von CineFX: http://www.cinefx.org/cinefx/

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"