So praktisch funktioniert die Maus in Lightworks

08. Januar 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Beim Videoschnitt in dem kostenlosen Profi-Programm verwandelt sich der Mauszeiger automatisch in das passende Werkzeug.

Bei der Arbeit im Edit-Fenster von Lightworks verwandelt sich der Mauszeiger in mehrere unterschiedliche Werkzeuge, je nachdem, wo er sich befindet. Steht er nahe der Schnittstelle über dem Ende des linken Clips, erscheint ein nach links geöffnetes Rechteck. Genau über dem Schnitt erscheint ein liegendes H und über dem Anfang des rechten Clips wird ein nach rechts geöffnetes Rechteck angezeigt.

Wenn Sie mit einem dieser Werkzeuge klicken, lösen Sie damit die virtuelle Klebestelle der Clips (Unjoin), und zwar entweder den Klebepunkt des linken, des rechten oder beider Clips. Der entsprechende Clip rollt sich an dieser Stelle ein wenig auf. So sehen Sie immer gleich, welcher Clip gekürzt oder verlängert wird und welcher gleich bleibt:

  • Keine Rolle: Ein Clip, der einfach gerade angezeigt wird und an keiner Seite eine Rolle trägt, bleibt gleich. Er wird höchstens in der Timeline verschoben, aber erstes und letztes Bild sowie die Länge bleiben gleich.
  • Rolle links: Sie können diesen Clip und alle folgenden nach rechts und links verschieben. Der Beginn des Clips bleibt dabei auf der Timeline an der gleichen Stelle. Schieben Sie nach rechts, wird am Anfang des Clips Material zugegeben, solange etwas enthalten ist. Danach erscheint Schwarzbild. Schieben Sie nach links, wird der Clip entsprechend gekürzt. Das Endbild des Clips bleibt gleich.
  • Rolle rechts: Jetzt bleibt das Anfangsbild des Clips gleich und das Endbild ändert sich. Während Sie den Clip verschieben, wird am Ende Material zugegeben oder entfernt. Alle nachfolgenden Clips werden entsprechend verschoben.

Stellen Sie sich Ihre Videoclips als analoge Filmstreifen vor, dann leuchtet die Röllchen-Technik intuitiv ein.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"