So schneiden Sie Videos professionell

10. Januar 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Hollywood-Profis lieben das Videoschnittprogramm Lightworks. Es ermöglicht professionelle Arbeitstechniken wie zum Beispiel das Unterschieben

Professioneller Videoschnitt orientiert sich bis heute am traditionellen Schneidetisch, auf dem mit Filmrollen aus Zelluloid hantiert wurde. Daher stammt auch die Technik des Unterschiebens.

Um das Unterschieben zu verstehen, stellen Sie sich vor, der Clip läge komplett als Filmstreifen im Schnittfenster, und Anfang und Ende seien unter dem vorigen Clips links und unter dem folgenden Clip rechts versteckt.
Wenn Sie den Clip jetzt hin und her schieben, bewegen Sie den Filmstreifen unter den benachbarten Streifen, und deshalb heißt dieser Vorgang „Unterschieben“. Was sich dabei ändert, ist der sichtbare Bereich des mittleren Clips, den Sie verschieben. Die benachbarten Clips bleiben unberührt. Auch die Zeitpunkte, an denen der mittlere Clip beginnt und endet, bleiben gleich.
In Lightworks unterschieben Sie, indem Sie sowohl den Anfangs- als auch den Endpunkt eines Clips mit einem Mausklick aus seiner virtuellen Verklebung lösen (Unjoin). Es erscheinen auf beiden Seiten kleine Röllchen, die andeuten, dass der Filmstreifen an dieser Stelle beweglich ist. Dazu müssen rechts und links von diesem Clip weitere Clips vorhanden sein. Außerdem muss der mittlere Clip zusätzliches Bildmaterial enthalten, dass von den benachbarten Clips verdeckt wird. Nur dann können Sie "unterschieben". Wichtig: Die benachbarten Clips bleiben fest und haben keine "Röllchen".

Daher ist es so wichtig, die Einstellungen immer etwas länger zu drehen als man sie im fertigen Film braucht. Denn dann ist der Videoclip, wie er in der Timeline angezeigt wird, nur ein Teil eines längeren Clips. Die Teile der Videodatei, die vor dem In-Punkt und nach dem Out-Punkt liegen, werden nicht angezeigt, ermöglichen aber das "Unterschieben".

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"