Spielen Sie Musik, Hörbücher und Videos schneller oder langsamer ab

29. April 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Ihr Hörbuch dauert Ihnen zu lange? Dann lassen Sie es schneller laufen. Sie verstehen einen fremdsprachigen Sprecher nicht? Bremsen Sie ihn!

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Der VLC Media Player ist das beste Programm zur Wiedergabe von Ton- und Videodateien unter Windows und Linux. Er spielt alle Formate, braucht keine zusätzliche Software und bietet eine Menge Komfort.

So können Sie zum Beispiel selbst bestimmen, wie schnell eine Mediendatei wiedergegeben werden soll. Wenn zum Beispiel eine fremdsprachige Tondatei zu schnell für Sie gesprochen (oder gesungen) ist, dann lassen Sie sie einfach langsamer ablaufen. Klicken Sie auf "Wiedergabe / Geschwindigkeit / Langsamer", bei Bedarf auch mehrfach, und der Ton läuft langsamer, behält dabei aber die Tonhöhe bei und klingt trotzdem harmonisch. Und schon ist der Sprecher viel einfacher zu verstehen. Im umgekehrten Fall können Sie Hörbücher beschleunigen. Oder Sie sitzen im Zug und schauen ein Video auf dem Laptop an. Werden Sie den Film zuende schauen können, bevor Sie aussteigen müssen?

Rechts unten im Fenster zeigt der VLC Media Player an, wie lange Ihr Film insgesamt läuft. Angenommen, der Film dauert eine Stunde und 50 Minuten, Sie müssen aber in einer Stunde und 40 Minuten schon aussteigen. Dann beschleunigen Sie den Film auf 1,1-fache Geschwindigkeit, damit Sie nicht die letzten zehn Minuten verpassen. Benutzen Sie dazu die Funktion "Wiedergabe / Geschwindigkeit / Schneller (fein)".

Aber wie schnell müssen Sie den Film laufen lassen? Teilen Sie die Anzahl der Minuten, die der Film läuft, durch die Anzahl der Minuten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Das Ergebnis ist der Faktor, um den Sie den Film beschleunigen müssen. Wie schnell ein Film laufen kann, ohne dass der Spaß beim Anschauen verloren geht, hängt vom Film und von Ihnen ab. Ich persönlich beschleunige Filme ungern um mehr als den Faktor 1,2.

Mehr zum Thema

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"