Tausend Filme in der Hosentasche

19. April 2018
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Handbrake kopiert Ihre DVDs auf den PC und wandelt sie komfortabel in kleinere Videodateien um.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Heute passen über tausend Filme auf einer USB-Festplatte bequem in die Hosentasche. Handbrake wandelt Ihre DVDs in das passende Format dafür um. Wenn Sie es unter "Datei / Einstellungen / Erweitert" ankreuzen, kann das Programm Ihre "DVD beim Laden automatisch durchsuchen". Ist diese Option nicht aktiv, klicken Sie auf "Open Source", um eine DVD zu öffnen.

Das Ausgabeformat lässt sich aus einer Liste von Profilen auswählen oder manuell einstellen. Ich empfehle Ihnen das Profil "HQ 576p25 Surround". Das entspricht der Qualität, die auf DVDs vorhanden ist.
 
Handbrake schlägt automatisch einen Titel zum Auslesen vor. Da das Programm nicht immer richtig liegt, ist es sinnvoll, die Einstellungen kurz zu überprüfen: Auf der Bedienoberfläche wird neben dem Wort "Titel" die Filmlänge angezeigt, zum Beispiel 02h48m04s, also 2 Stunden, 48 Minuten und 4 Sekunden. Die Länge sollte mit der Angabe auf der DVD-Hülle übereinstimmen, in diesem Fall 168 Minuten. Stimmt die Länge nicht, klicken Sie sie an und wählen einen anderen Titel der DVD aus.

Überprüfen Sie unter dem Karteireiter "Audioliste", ob die richtige Sprache eingestellt ist. Wenn Sie überflüssige Tonspuren löschen möchten, markieren Sie diese und klicken auf das rote Minuszeichen. Sie können auch Tonspuren von der DVD "Hinzufügen".
 
Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf "Start Encoding". Handbrake liegt seit Ende letzten Jahres in der Version 1.0 vor, das heißt, die Entwickler sind der Meinung, es ist jetzt fertig.
 
Mehr zum Thema

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"