Video wird nicht abgespielt? Transkodieren mit Avidemux!

06. März 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Es gibt Dutzende von Video-Codecs. Wenn Ihr Player einen Film nicht abspielt, wandeln Sie ihn mit Avidemux ins richtige Format um.

Mit Avidemux können Sie Videos schneiden, filtern und in andere Formate umwandeln. Das Programm ist kostenlos unter www.avidemux.org erhältlich. Die Benutzeroberfläche ist größtenteils auf Deutsch übersetzt. Um ein Video umzuwandeln, laden Sie es zunächst mit „Datei/öffnen“. Beim Öffnen untersucht Avidemux das Video automatisch auf mögliche Fehlerquellen und bietet Lösungen dafür an. In der Regel fahren Sie gut damit, wenn Sie die Vorschläge des Programms annehmen.

Liegt der Ton zum Beispiel im Format MP3 mit variabler Bitrate vor, dann kann es passieren, dass Bild und Ton beim Abspielen nicht mehr synchron laufen. Wenn Sie Teile aus dem Video herausschneiden, wird dieser Fehler noch wahrscheinlicher. Um dem von vornherein einen Riegel vorzuschieben, bietet Avidemux in solchen Fallen beim Öffnen an, einen zusätzlichen Zeit-Index in das Video einzubauen. Es erscheint dann eine Meldung: „VBR-Zeitkarte erstellen?“. Nehmen Sie diesen Vorschlag an, indem Sie auf „Ja“ klicken. Die Erstellung des Index dauert für einen Spielfilm etwa eine Minute.

Links im Programmfenster finden Sie die Optionen für die neue Videodatei aus Video-Spur, Tonspur und Container. Voreingestellt ist, dass das Programm Ton und Bild „kopieren“ soll. Um das Video in das beliebte DivX-Format umzuwandeln, klicken Sie auf „kopieren“. Es erscheint ein Drop-Down-Menü, in dem Sie mehr als ein Dutzend Formate auswählen können. DivX entspricht hier „MPEG-4 ASP (Xvid)“. Damit können Sie das Video auf vielen Multimedia-Player abspielen.

Möchten Sie Ihr Video auf DVD brennen, dann wählen Sie statt dessen „MPEG-2 (mpeg2video)“. Klicken Sie dann auf „Konfigurieren“ und wählen Sie die „Konfiguration: DVD“.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"