Videos professionell schneiden mit Lightworks

08. September 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wer träumt nicht davon: Schneiden wie die Hollywood-Profis! Genau das bietet Lightworks, das Programm, mit dem Filme wie Moulin Rouge, Pleasantville, Pulp Fiction, Mission Impossible oder Notting Hill geschnitten wurden.

Das Videoschnittprogramm Lightworks wird seit 1989 kontinuierlich entwickelt. Hollywood-Größen wie die mehrfach Oscar-prämierte Thelma Shoonmaker schwören auf Lightworks. Jetzt ist das Programm als kostenloser Download erhältlich, in Zukunft soll zudem der Quellcode veröffentlicht werden.

Wenn Sie die Konkurrenzprodukte Avid oder Final Cut Pro benutzen, wird Ihnen der Umstieg auf Lightworks besonders leicht fallen: Sie können vorhandene Projekte aus diesen beiden Programmen einfach importieren.

Lightworks gibt Ihnen kreative Freiheit, denn es bietet mehrere Arbeitsflächen, beliebig viele Video-Monitore und flexible Paletten.

Zur Beschleunigung greift Lightworks auf die GPU-Power der Grafikkarte zurück. Mit der ausgefeilten Farbkorrektur passen Sie unterschiedlich ausgeleuchtete Aufnahmen aneinander an und geben Ihrem Film eine einheitliche Farbstimmung. Ihren Kommentar sprechen Sie direkt in die Timeline und mischen ihn mit einem komfortablen Equalizer ab.
Lightworks bietet eine Vielzahl von Effekten, die Sie mit Keyframes in der Timeline steuern können. Effekt-Einstellungen können Sie per Zwischenablage von einem Clip auf einen oder mehrere andere übertragen.

Mit dem Knoten-basierten Effekt-Editor haben Sie auch komplexe Effektketten im Griff. Effekte wie selektive Weichzeichner oder ein Diorama-Effekt lassen sich damit schnell und flexibel umsetzen.

Dabei können Sie beliebig viele Video- und Effektspuren nutzen. Und wenn Ihnen ein Schnitt oder ein Effekt mal doch nicht gefällt, dann entfernen Sie ihn mit dem unbegrenzten Rückgängig-Befehl wieder aus Ihrem Projekt.

Und das beste: Sie brauchen Ihre Projekte nie wieder zu speichern. Lightworks merkt sich jeden Klick und jeden Tastendruck und speichert Ihr Videoprojekt jederzeit ab, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen.
Download unter www.lightworksbeta.com.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"