3D-Displays kommen

07. Juni 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Excel bald in der dritten Dimension?

Liebe Leserin, lieber Leser,

nach Acer und Asus will nun auch Toshiba mit einem 3D-Display au den Markt kommen. Bei der innovativen Technik betrachtet der Anwender das Monitorbild mit einer Spezialbrille. Ein 120-Hertz-Bild wird von der Brille auf 60 Hertz pro Auge aufgeteilt. So können an beiden Augen unterschiedliche Bildsignale gesendet werden: fertig ist der 3D-Effekt.

Aktuelle Anwendungen liegen im Bereich von 3D-Filmen. Langfristig könnten Spielehersteller weitere Trends setzen.

Auf den 3D-Einsatz wird Excel aber sicher noch warten müssen. Tortendiagramme sind im 3D-Look sicher ganz ansehnlich, aber wahrscheinlich arbeitet die überwiegende Mehrheit der Excel-Anwender lieber ohne elektronische Lesebrille.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"