Aktuelle Excel-Version als Text in einer Zelle anzeigen

11. Juli 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die Excel-Version bestimmen und als Text in einer Zelle anzeigen

Wie Sie Excel-Version per Formel bestimmen

Wie Sie Excel-Version per Formel bestimmen

Natürlich gibt es Unterscheide zwischen den einzelnen Excel-Versionen. Von Version zu Version kommen Tabellenfunktionen hinzu. Jede neue Funktion enthält auch neue oder erweiterte Kommandos.

Wenn Sie sich in Ihren Kalkulationen auf bestimmte dieser Funktion verlassen, funktionieren die Arbeitsmappen auch nur dann richtig, wenn sie mit der korrekten Excel-Version verwendet werden. Das können Sie ganz einfach per Formel prüfen.

Über die Funktion INFO aus der Excel-Oberfläche ist es auch möglich, die verwendete Version manuell in einem Fenster darzustellen. Der Versionstest über eine Formel hat aber den Vorteil, dass Sie dem Anwender beispielsweise über eine WENN-Funktion automatisch einen Hinweistext anzeigen können, wenn die verwendete Excel-Version nicht die richtige ist.

Setzen Sie die folgende Formel ein, um die aktuelle Excel-Version in einer Zelle anzuzeigen.

="Excel " & WAHL(WECHSELN(INFO("version");".";",")-6;"95";"97"; "2000";"XP";"2003";"2007";"";"2010")

Als Ergebnis zeigt Ihnen Excel den Namen der gerade verwendeten Version an. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für den Einsatz mit Excel 2010:

Wie Sie Excel-Version per Formel bestimmen

Wenn Sie die Arbeitsmappe mit der Formel in einer anderen Excel-Version öffnen oder die Formel in einer anderen Excel-Version in eine Zelle eingeben, erhalten Sie ein anderes Ergebnis. Alle Versionen ab Excel 95 werden von der Funktion identifiziert.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"