Aktuellen Monatsanfang automatisch berechnen

12. Februar 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie das Datum des ersten Tages des aktuellen Monats bestimmen

Für viele Berechnungen in Verbindung mit Datumswerten benötigen Sie das Datum des ersten Tages des aktuellen Monats. Das ist für viele Berechnungen hilfreich. Aber wie sorgen Sie dafür, dass in einer Zelle immer das Datum des Ersten des gerade laufenden Monats steht?

In der Abbildung sehen Sie eine kleine Tabelle, in der Sie mit dem Monatsanfang rechnen. Sie bilden in Spalte B jeweils die Differenz in Tagen vom Monatsanfang des aktuellen Monats in Zelle B3 bis zum angegeben Datum in Spalte A.

Sie setzen in Zelle B3 die folgende Formel ein, mit der Sie immer das Datum des aktuellen Monatsanfangs berechnen:

=DATUM(JAHR(HEUTE());MONAT(HEUTE());1)

Die Formel "baut" das gesuchte Datum, also den ersten Tag des aktuellen Monats, folgendermaßen zusammen:

  1. Über die Funktion DATUM erzeugen Sie aus einer Jahres-, Monats- und Tageszahl ein Datum.
  2. Für die Jahreszahl ermitteln Sie mit der Funktion JAHR das Jahr des aktuellen Datums.
  3. Das Aktuelle Datum liefert Ihnen die Funktion HEUTE.
  4. Den aktuellen Monat berechnen Sie über die Funktion MONAT in Verbindung mit HEUTE.
  5. Als Tageszahl übergeben Sie den Wert 1 an die DATUM-Funktion, da Sie ja das Datum des ersten Tages des aktuellen Monats suchen.
  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"