Alle Kommentare aus einer Tabelle löschen

03. April 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So entfernen Sie Hinweise und Notizen

Vor allem bei der Entwicklung von Kalkulationen und Tabellen ist der Einsatz von Kommentaren sinnvoll. Mit Kommentaren können Sie Hinweise, Erläuterungen und andere Texte an Ihre Zellen anbinden.

Was tun Sie aber, wenn Sie Kommentare wieder entfernen möchten. Das ist vor allen dann wichtig, wenn Sie Arbeitsmappen mit internen Texten und Hinweisen an Geschäftspartner weitergeben möchten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um alle Kommentare in aktiven Tabellenblatt zu löschen:

  1. Klicken Sie das Tabellenblatt an.
  2. Drücken Sie die Tastenkombination STRG A, um alle Zellen der Tabelle zu markieren.
  3. Wählen Sie die Funktion BEARBEITEN - LÖSCHEN - KOMMENTARE, wenn Sie Excel bis einschließlich Version 2003 verwenden. Verwenden Sie das Kommando falls Sie Excel ab Version 2007 installiert haben.

Durch den Vorgang werden alle Kommentare entfernt. Wiederholen Sie den Arbeitsgang je nach Bedarf auch für weitere Tabellenblätter, in denen Sie Kommentare löschen möchten.

Verwandte Themen:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"