Anzahl der Eingaben Zellen beschränken

26. Februar 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So beschränken Sie Eingaben auf bestimmte Zellen

In einer Tabelle soll nur in einer bestimmten Zahl von Zellen eines größeren Bereichs etwas eingegeben werden dürfen. Sobald das Limit erreicht ist, soll eine Fehlermeldung erscheinen.

Denken Sie zum Beispiel an einen Fragebogen, in dem aus elf Möglichkeiten die drei bedeutendsten mit Zahlen bewertet werden sollen. Folgendermaßen unterbinden Sie mehr als drei Eingaben:

  1. Markieren Sie den Bereich, in den die Bewertungen eingegeben werden sollen – z. B. B10:B20.
  2. Rufen Sie im Menü "Daten" den Befehl "Gültigkeit" auf.
  3. In der erscheinenden Dialogbox aktivieren Sie im Listfeld "Zulassen" den Eintrag "Benutzerdefiniert". In das daraufhin eingeblendete Eingabefeld tragen Sie die folgende Formel ein:
     
    =ANZAHL2(B$10:B$20)<4

Wichtig sind in dieser Formel die Dollarzeichen für den absoluten Zeilenbezug, da Excel den Bereich sonst in jeder Zeile um eine Zeile nach unten verschiebt.

Die obige Formel funktioniert so, dass mit der Funktion ANZAHL2 überprüft wird, ob die Zahl der Zellen, die einen Wert enthalten, kleiner ist als vier. Wenn ja, liefert sie den Wert WAHR, sonst den Wert FALSCH. Dementsprechend lässt die Gültigkeitsprüfung dann Eingaben zu oder nicht.

Die folgende Abbildung zeigt die Dialogbox der Gültigkeitsprüfung inklusive Formel, mit der Sie die Anzahl der zulässigen Zelleinträge in Excel-Listen beschränken können:

Als nächstes definieren Sie die Fehlermeldung, die angezeigt werden soll, wenn ein Anwender versucht, mehr als drei Eingaben zu tätigen. Dazu wechseln Sie in das Register "Fehlermeldung".

Dort legen Sie den Typ der Meldung, einen Titel und den Meldungstext fest. Diese Eingaben bestätigen Sie dann mit "OK". Wenn ein Anwender nun versucht, mehr als drei Aspekte der vorgegebenen Themen zu bewerten, wird er auf diese Fehlbedienung hingewiesen.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"