Anzahl der Excel-Tabellenblätter verändern

23. Oktober 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die Blattanzahl in einer Excel-Mappe steuern

Normalerweise werden neue Excel-Arbeitsmappen mit drei leeren Tabellenblättern angelegt. Darin können Sie Ihre Berechnungen verteilen und strukturieren:

Falls Sie mehr als drei Tabellenblätter in einer Arbeitsmappe benötigen, fügen Sie über die Funktion "Einfügen – Tabellenblatt" ein weiteres Tabellenblatt in eine Arbeitsmappe ein. Wenn Sie stattdessen aber jede neue, leere Tabelle mit mehr als drei Tabellenblättern starten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:  

  1. Rufen Sie das Kommando "Extras – Optionen" auf.
  2. Aktivieren Sie Registerleiste "Allgemein".
  3. Stellen Sie die Anzahl der gewünschten Tabellenblätter mit der Option "Blätter in neuer Arbeitsmappe ein".

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"