Apple als Excel-Pionier?

15. Februar 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

In den USA ist Office nun schon eine Version weiter. Nicht "Office 2007" heisst hier die aktuellste Version von Excel & Co., sondern "Office 2008". Allerdings ist das keine PC-Version, sondern eine Version für den Apple Macintosh.

Der Apple als Pionier bei Excel? Tatsächlich wird beim Mac entwicklungstechnisch jetzt der Schritt vollzogen, der bei der PC-Version mit dem Schritt auf Version 2007 schon durchgeführt wurde.

Wenig bekannt ist aber, dass die Apple-Computer schon immer Excel-Pioniere waren. Die erste Excel-Version 1.0 hat es nämlich für PCs gar nicht gegeben. Sie lief nur auf dem Apple Macintosh. Das erste Excel für PCs kam mit Version 2 auf den Markt. Das war 1987 und ist damit über 20 Jahr her.

Das zeigt: Gute Ideen sind zeitlos!

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"