Arbeitsmappen vor fremdem Zugriff schützen

18. Juli 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So belegen Sie Arbeitsmappen mit einem Kennwort

Sie möchten nicht, dass jeder eine Arbeitsmappe öffnen kann? Dann belegen Sie die Datei mit einem Kennwort, dass Excel automatisch beim  Öffnen abfragt. Das geht so:

     

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, die Sie schützen möchten.
  2. Rufen Sie das Kommando "Datei – Speichern unter" auf.
  3. Klicken Sie oben rechts in diesem Dialogfenster auf die Liste "Extras" und wählen Sie den Unterpunkt "Allgemeine Optionen".
  4. Legen Sie im Feld "Lese-/Schreibkennwort" ein Kennwort Ihrer Wahl fest. Merken Sie sich das Kennwort ganz genau.
  5.  

rtemagicc_20080718-1bmp.jpg

In einem  zweiten Fenster müssen Sie das Kennwort nun wiederholen. So schließt Excel Schreibfehler bei der Eingabe des Kennworts aus. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Speichern".

Wenn Sie die Datei später öffnen möchten, fragt Excel immer das Kennwort ab. Die folgende Abbildung zeigt, wie das aussieht:

rtemagicc_20080718-2bmp.jpg

Nur nach der Eingabe des zuvor von Ihnen festgelegten Kennworts gibt Excel die Datei zum  Öffnen frei.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"