Aufpassen bei Sicherheitsupdates per Mail

20. Oktober 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie sich Schädlinge als Microsoft-Software tarnen

Liebe Leserin, lieber Leser,

die meisten Anwender und Systembetreuer achten darauf, dass die eingesetzten Computer auf dem neusten Stand sind. Dazu gehört als wichtiger Faktor das regelmäßige Einspielen aller Sicherheitsupdates. Vor allem Windows und Office-Produkte wie Excel sind davon betroffen.

Besonders perfide arbeiten daher neue Computer-Schädlinge. Die Trojaner tarnen sich als wichtiges Sicherheitsupdate und werden per Mail versendet.

Der Betreff der Mail "Security Update for OS Microsoft Windows" versetzt viel Anwender in den Glauben, eine wichtige Software-Ergänzung werde per Mail geliefert.

Tatsächlich verteilt Microsoft die Patches für seine Produkte niemals unaufgefordert per Mail. Zwar gibt es E-Mail-Newsletter, in denen über Patches informiert wird, die Software selbst muss aber immer aus dem Web abgerufen werden. Dazu können Anwender die Updates automatisch aktivieren oder manuell ergänzen.

Fallen Sie also auf solche Mails nicht herein! Halten Sie Ihr System sauber!

Ich wünsche Ihnen eine sichere Woche!

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"