Balkenrahmen für bessere Abgrenzung in Diagrammen

20. November 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Ab Excel-Version 2007 werden Balken und Säulen in Diagrammen nicht mehr automatisch mit einem Rahmen formatiert. Es ist aber kein Problem, nachträglich einen Rahmen für die Balken zu formatieren:

  1. Markieren Sie im Diagramm die Datenreihe, deren Balken Sie mit einem Rahmen versehen möchten. 
  2. Klicken Sie die markierten Balken mit der rechten Maustaste an und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl Datenreihen formatieren.

  3. Wählen Sie im Register Rahmenfarbe die Option Einfarbige Linie und die gewünschte Farbe aus.
  4. Im Register Rahmenarten stellen Sie über das Drehfeld Breite die gewünschte Stärke des Rahmens ein.
  5. Bestätigen Sie den Rahmen über OK.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"