Bedingungen miteinander verknüpfen

28. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So fassen Sie mehrere Bedingungen zusammen

Um Bedingungen in Ihren Kalkulationen zu überprüfen, können Sie die beispielsweise die WENN-Funktion einsetzen. Falls Sie mehr als eine Bedingung testen möchten, hilft Ihnen die Funktion UND weiter.

Mit der Funktion UND prüfen Sie, ob alle von bis zu 30 übergebenen Parametern WAHR sind. Ist das der Fall, liefert die Funktion als Ergebnis WAHR. Wenn nur einer der übergebenen Parameter FALSCH ist, liefert die Funktion als Ergebnis FALSCH. So setzen Sie die Funktion in der Praxis ein:

UND(Wahrheitswert1, …, Wahrheitswert30)

Mit den Argumenten Wahrheitswert1 bis Wahrheitswert30 übergeben Sie bis zu 30 zu prüfende Parameter oder Bezüge.

Anstelle eines Wahrheitswertes können Sie der Funktion auch einen Ausdruck übergeben, der als Ergebnis einen Wahrheitswert liefert. Sie können der Funktion auch einen oder mehrere Zellbereiche als Parameter übergeben. Alle einzelnen Zellen der übergebenen Bereiche werden dann geprüft, auch wenn die Anzahl der einzelnen Zellen deutlich höher als 30 ist.

Die Zahlen 1 (WAHR) und 0 (FALSCH) werden von UND wie die entsprechenden Wahrheitswerte behandelt. Eine beliebige andere Zahl wird als WAHR interpretiert.

Wenn Sie der Funktion einen Text übergeben, liefert sie den Fehlerwert #WERT!.

Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz der Funktion in der Praxis:

Falls Sie eine englische Excel-Version verwenden, finden Sie die Funktion unter dem Namen AND.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"