Beim Rollen Formeln zurück zur aktiven Zelle

09. April 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie blitzschnell zurück zur aktiven Excel-Zelle gelangen

Bei der Arbeit mit sehr umfangreichen Tabellen kommt es immer wieder vor, dass Sie über die Bildlaufleisten oder mit dem Scrollrad der Maus nach unten rollen, um etwas nachzusehen. Die aktive Zelle ist dann nicht mehr zu sehen. Wie kommen Sie schnell dorthin zurück?

Grundsätzlich führt natürlich der Weg über die Bildlaufleisten oder das Scroll-Rad der Maus auch wieder zurück zur aktiven Zelle.

Viel schneller und komfortabler erreichen Sie Ihr Ziel aber über eine Tastenkombination. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten STRG und RÜCK. Auf dem Bildschirm erscheint dann wieder der vorherige Tabellenausschnitt mit der aktuellen Markierung.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"