Benutzerdefinierte AutoAusfüllen-Listen anlegen

13. Mai 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie AutoAusfüllen-Listen selbst definieren

Indem Sie die Zellmarkierung an dem kleinen Quadrat unten rechts mit der Maustaste anklicken und nach unten ziehen, können Sie Bereiche in Excel automatisch mit Inhalten füllen. "AutoAusfüllen" wird das genannt.

Standardmäßig hat Excel die Wochentage, die Monatsnamen und dem Himmelrichtungen in verschiedenen Varianten vordefiniert. Es ist sehr praktisch, diese Listen um eigene Vorgaben zu ergänzen. So können Sie Artikelbezeichnungen, Mitarbeiternamen oder andere Inhalte einrichten, die häufig in einer bestimmten Reihenfolge benötigt werden.

Um eigene AutoAusfüllen-Listen anzulegen, setzen Sie das Kommando "Extras – Optionen" ein und aktivieren das Register "Benutzerdefinierte Listen".

Wenn Sie aber eine größere Anzahl von Listen oder längere Listen einrichten möchten, ist VBA ein praktischer Weg. So können Sie diese Listen auch auf anderen Computern automatisch defninieren. Verwenden Sie den folgenden Programmcode:

Sub AutoAusfuellenNeu ()
Application.AddCustomList Array("Berlin", "Dresden", "Frankfurt", "Hamburg", "Köln", "München")
End Sub

Das Makro legt sechs Städtenamen als neue Liste fest. Nach dem Aufruf des Befehls können Sie diese Städte in Ihren Tabellen per AutoAusfüllen verwenden.

Tipp: Falls Sie wissen möchten, wie Sie Makros in Excel eingeben, finden Sie hier eine Kurzbeschreibung:
www.exceldaily.de/excel-makros-vba/artikel/d/so-geben-sie-makros-in-excel-ein.html

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"