Berechnungen komfortabel durchführen

24. Dezember 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Schnittpunkte aus Spalte und Zeile per Formel bestimmen

Aus einer Tabelle soll nach der Eingabe einer Spalte und einer Zeile der Wert ausgegeben werden, der in der Zelle steht, die im Schnittpunkt der Zeile und der Spalte liegt.

Die folgende Abbildung zeigt einen Ausschnitt aus einer Beispieltabelle, die sich insgesamt über den Zellbereich A1:K11 erstreckt:

Excel stellt Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen Sie eine derartige Aufgabenstellung lösen können.

Eine besonders komfortable Methode auf dem Weg zum Schnittpunktwert bietet der Einsatz von Namen. Dafür markieren Sie in der Beispieltabelle den Bereich A1:K11.

Dann rufen Sie im Menü "Einfügen" den Befehl "Namen" und im verzweigenden Menü den Befehl "Erstellen" auf. Daraufhin erscheint die folgende Dialogbox:

In dieser Box markieren Sie unter "Namen erstellen aus" die Felder "Oberster Zeile" und "Linker Spalte". Das bestätigen Sie mit der Schaltfläche "OK".

Um den Inhalt der Zelle im Schnittpunkt von Zeilen und Spalten zu ermitteln, geben Sie das Gleichheitszeichen, den Namen der entsprechenden Zeile, ein Leerzeichen und den Namen der gewünschten Spalte ein.

Achten Sie darauf, dass Sie die Namen so angeben, wie Sie Ihre Zeilen- und Spaltentitel benannt haben. Sonst liefert Excel eine Fehlermeldung statt des gewünschten Ergebnisses.

Mit der folgenden Formel geben Sie den Inhalt der Zelle aus, die im Schnittpunkt der Zeile mit dem Namen M mit der Spalte mit der Bezeichnung B liegt – im Beispiel ist das die Zelle C4:

=M B

Die folgende Abbildung zeigt die Schnittpunkermittlung mit Namen in der Beispieltabelle:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"