Bereichsnamen durch Zellbezüge ersetzen

28. Februar 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So ersetzen Sie Bereichsnamen in Ihren Formeln durch die passenden Zellbezüge

Bereichsnamen sind praktisch und machen Ihre Formeln lesbar und einfacher zu pflegen. Falls Sie aber einen bestimmten Bereichsnamen in einer Tabelle nicht mehr verwenden möchten, ist es aufwändig, diese Namen in allen Formeln zu ersetzen. Aber es geht auch einfacher:

Rufen Sie im Menü "Einfügen" den Befehl "Namen" auf

Im verzweigenden Menü aktivieren Sie das Kommando "Namen definieren".

Daraufhin erscheint das in der folgenden Abbildung dargestellte Dialogfenster.

excel namen definieren

Markieren Sie den Bereichsnamen, den Sie nicht mehr verwenden möchten. Dann betätigen Sie die Schaltfläche "Löschen".

Nach der Bestätigung mit der Schaltfläche "OK" steht der Name nicht mehr zur Verfügung. Excel hat alle Formeln, die den gelöschten Namen enthielten, derart angepasst, dass nun die entsprechenden Zellbereiche verwendet werden.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"