Bereichsnamen-Liste anlegen

26. Juli 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie eine Liste aller Namen erhalten

Gerade bei der Arbeit mit komplexen Kalkulationen bietet der Einsatz von Bereichsnamen eine Menge Vorteile. So sind beispielsweise lange Formeln sehr viel übersichtlicher und besser zu kontrollieren. Auch das Markieren von mit Namen versehenen Zellbereichen ist sehr praktisch.

Problematisch ist nur, wenn Sie bei den Übersicht bringenden Namen den Überblick verlieren. Abhilfe schafft eine Liste mit allen in einer Tabelle enthaltenen Bereichsnamen. Diese legen Sie folgendermaßen an:

  1. Markieren Sie in Ihrer Tabelle die Zelle, in der die Liste der Bereichsnamen beginnen soll. Dann drücken Sie die Taste F3. Daraufhin zeigt Excel ein Dialogfenster an.
     

     
  2. In dieser Liste klicken Sie auf die Schaltfläche "Liste einfügen".
  3. Daraufhin wird die Dialogbox geschlossen.

In Ihrer Tabelle erscheint dann eine Liste aller definierten Bereichsnamen. Diese enthält neben den Namen auch die dazugehörigen Zellbereiche.

Die folgende Abbildung zeigt eine solche Bereichsnamenliste aus einer Beispieltabelle:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"