Bezüge in Excel-Diagrammen in konstante Werte umwandeln

02. Mai 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wenn Sie ein Diagramm vollkommen unabhängig von der Datenquelle gestalten möchten, können Sie die Quelldaten in Konstanten umwandeln, die Sie direkt in das Diagramm einbinden

Wenn Sie aus einer Tabelle ein Diagramm erstellt haben, kann es notwendig sein, die Bezüge zu der Datei, die die Werte enthält, in unabhängige Werte umzuwandeln. Das hat zur Folge, dass das Diagramm unabhängig von Bereichen mit Quelldaten wird.

Damit erhalten Sie ein Diagramm, in dem die dargestellten Daten direkt im Diagramm als Konstanten enthalte sind. Um die Daten aus einem Diagramm in unabhängige Konstanten umzuwandeln, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie die entsprechende  Datenreihe oder die Datenreihen im Diagramm.
  2. Aktivieren Sie die Bearbeitungszeile. Das können Sie in allen Excel-Versionen über die Taste F2 erreichen.
  3. Betätigen Sie auf die Taste F9.
  4. Drücken Sie die Taste EINGABE (auch ENTER genannt).

Anschließend wirken sich Veränderungen in der Datenquelle nicht mehr auf das Diagramm aus. Sie können die Daten aus der Datenquelle nun auch löschen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"