Dateinamen vom Excel-Anwender abfragen

30. Juli 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So übernehmen Sie einen Dateinamen in Ihre Excel-Makros

Sie möchten Anwender Ihrer Makros auffordern, eine bestimmte Datei anzugeben, die verarbeitet werden soll? Es ist nicht notwendig, ein Eingabefenster wie "Datei – Öffnen" mit VBA nachzubauen. Setzen Sie stattdessen das Dialogfenster ein, das auch Excel verwendet.

Die passende VBA-Methode heißt Application.GetopenFilename. Das folgende Makro fragt einen Dateinamen ab und zeigt den gewählten Pfad mit dem Dateinamen in einem Dialogfenster an:

Sub DateiWaehlenUndOeffnen()
Dim Dateifilter As String
Dim Dateiname As Variant
Dateifilter = "Excel-Arbeitsmappen (*.xls),*.xls"
Dateiname = Application.GetOpenFilename(Dateifilter)
If Dateiname <> False Then
MsgBox (Dateiname)
End If
End Sub

Dem GetOpenFilename-Befehl übergeben Sie einen Dateifilter. Dateien dieses Typs werden zum Öffnen im Dialogfenster angeboten. Die folgende Abbildung zeigt das Dialogfenster, das Excel nach dem Start des Makros anzeigt:

Die Methode liefert als Ergebnis einen Pfad mit einer enthaltenen Dateiangabe zurück. Falls der Anwender die Abbrechen-Schaltfläche betätigt, wird ein False-Wert zurückgegeben.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"