Datumswerte schnell formatieren

24. Juli 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So bringen Sie Datumswerte in Form

Wenn Sie einen Datumswert in Excel eingeben, können Sie das tun, indem Sie einen Punkt oder einen Bindestrich als Trennzeichen für die einzelnen Elemente eines Datums verwenden.

Um das Datum 30.7.2010 einzugeben, verwenden Sie also entweder die Eingabe "30.7.10" oder die Eingabe "30-7-10" (beides ohne Anführungszeichen). Die letzte Eingabemöglichkeit ist vor allem dann interessant, wenn Sie Datumswerte über den Zehnerblock Ihrer Tastatur eingeben möchten.

Wenn Sie frisch eingegebene Datumswerte nach Wunsch darstellen möchten, können Sie über die Tastenkombination STRG 1 oder das entsprechende Menü die Funktion "Zellen formatieren" aufrufen. Noch schneller geht es aber mit einer Tastenkombination:

Markieren Sie die Zelle oder den Zellbereich und drücken Sie die Tastenkombination STRG UMSCHALT 3. Damit formatieren Sie ein Datum als Tag mit führender Null, den dazugehörigen Monat als Text, und das Jahr in der Kurzform. Die folgende Abbildung zeigt, wie die Formatierung in der Praxis aussieht:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"