Der Gigant hat weiter Appetit

06. Mai 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Große Brocken können auch im Halse steckenbleiben

Sie haben es sicher mitbekommen: Die Übernahme von Yahoo durch den Excel-Hersteller Microsoft ist gescheitert. Mit Excel hat das zwar nichts zu tun, interessant ist es dennoch.

Die Yahoo-Aktionäre ärgern sich, die Microsoft-Aktionäre frohlocken. Erst mal bleibt alles beim Alten und Microsoft wird seine prall gefüllte Kriegskasse woanders ausgeben.

Ob eine Fusion mit dem Internet-Geschäft von Yahoo wirklich den entscheidenden Schub für das Online-Geschäft von Microsoft gegeben hätte? Yahoo ist zwar sehr groß, aber nicht (mehr) der Innovationsmotor früherer Jahre.

Außerdem: viele kleine Happen sind leichter verdaulich als ein großer Brocken. Und ein bisschen Abwechslung auf dem Speiseplan tut jedem gut, schließlich kann man nur so herausfinden, was wirklich gut schmeckt.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"