Diagramm auf eine Linie beschränken

13. September 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie ein Liniendiagramm auf das Wesentliche reduzieren

Beim Erstellen eines Diagramms legt Excel Bestandteile wie Legenden, Hintergründe, Achsen und weitere vollautomatisch an. Manchmal ist das nicht erwünscht und es soll nur das pure Diagramm dargestellt werden. Das müssen Sie das Diagramm auf seinen Kern reduzieren. Die folgende Abbildung zeigt ein Liniendiagramm, das mit Excel erstellt wurden:

Um dieses Diagramm auf die Linie zu reduzieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie die linke Achse an, um sie zu markieren.
  2. Drücken Sie die Taste ENTF, um sie zu löschen.
  3. Wiederholen Sie das Löschen auch für die untere Achse und die Legende.
  4. Klicken Sie die Zeichnungsfläche hinter dem Liniendiagramm an und wählen Sie über die rechte Maustaste aus dem Kontextmenü das Kommando "Zeichnungsfläche formatieren".
  5. Wechseln Sie in das Register "Muster" und schalten Sie die Einstellungen "Rahmen" und "Fläche" auf "Keine".
  6. Schließen Sie das Dialogfenster über "OK".
  7. Löschen Sie die waagerechten Gitternetzlinien, indem Sie die Linien anklicken und über ENTF ausschalten.

Damit ist das Liniendiagramm auf die Linie reduziert. Um diese Linie nun etwas deutlicher darzustellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie die Linie mit der rechten Maustaste an und wählen Sie das Kommando "Datenreihen formatieren".
  2. Wechseln Sie in das Register "Muster" und schalten Sie in der Gruppe "Linie" unter "Stärke" eine dickere Linie ein.
  3. Schließen Sie das Dialogfenster über die OK-Schaltfläche.

Dadurch erhalten Sie eine deutlicher sichtbare Linie, von der im Diagramm nichts mehr ablenkt.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"