Diagrammposition in Excel nachträglich wählen

14. April 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie ein Diagramm als Objekt oder Blatt ablegen

Bei der Arbeit mit dem Diagramm-Assistenten können Sie entscheiden, ob Sie ein neues Diagramm als eigenständiges Blatt in Ihre Arbeitsmappe integrieren möchten oder als Objekt im aktuellen Tabellenblatt.

Manchmal ist es sinnvoll, die getroffene Einstellung anschließend zu verändern. Gehen Sie folgendermaßen vor:

     

  1. Klicken Sie das Diagramm mit der rechten Maustaste an.
  2. Wählen Sie die Funktion "Speicherort".
  3. Selektieren Sie in dem Dialogfenster, wo das Diagramm gespeichert werden soll.
  4.  

Diagrammspeicherort

Diese Funktion können Sie auch nutzen, um ein Diagramm aus einem Tabellenblatt in ein anderes zu kopieren. Wählen Sie in diesem Fall in der Liste "Als Objekt in" das gewünschte Tabellenblatt aus.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"