Druckbereich nach Wunsch beschränken

31. Mai 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So drucken Sie nur einen Teil Ihrer Tabelle

Sie möchten dafür sorgen, dass nur der Teil einer Tabelle ausgedruckt wird, weil beispielsweise darüber oder darunter Berechnungen stehen, die nicht gedruckt werden sollen? Eine Möglichkeit besteht darin, den zu drucken Teil der Tabelle zu markieren und über das Kommando "Datei – Drucken – Markierung" nur diesen Teil auszugeben. Das hat aber den Nachteil, dass Sie diese Einstellung vor jedem Druckvorgang immer wieder neu vornehmen müssen.

Einfacher wird es, wenn Sie mit einem Druckbereich arbeiten. Den speichert Excel mit der Arbeitsmappe, er bleibt also auch bestehen, wenn Sie eine Mappe weitergeben oder in einer neuen Excel-Sitzung erneut öffnen.

Um einen Druckbereich festzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Teil der Tabelle, der ausgedruckt werden soll.
  2. Wählen Sie die Funktion "Datei – Druckbereich – Festlegen".

Nun berücksichtigt Excel nur noch diesen Druckbereich bei den Ausdrucken. Um den Druckbereich in einer Tabelle wieder zu entfernen, aktivieren Sie das Kommando "Datei –Druckbereich – Aufheben".

In Excel 2007 rufen Sie die beiden Kommandos im Register "Seitenlayout" in der Gruppe "Seite einrichten" über die Schaltfläche "Druckbereich" auf.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"