Druckeinstellungen schnell ändern

04. August 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie schnell mit Ihrem Drucker arbeiten

Kennen Sie die schnellste Methode, um Kommandos in Excel aufzurufen? Das sind Tastenkombinationen. Die meisten Tastenkombinationen haben außerdem den Vorteil, dass sie in allen Excel-Versionen gleichermaßen funktionieren.

Die folgende Tastenkombination hilft Ihnen, wenn Sie Ihre Tabellen und Kalkulationen ausdrucken möchten:

STRG P Dialogfenster "Drucken" anzeigen, der aktuelle Drucker ist voreingestellt.

Das Kommando hat den gleichen Effekt wie der Aufruf des entsprechenden Befehls über ein Excel-Menü. Sie können die Tastenkombination auch einsetzen, um besonders schnell nur den markierten Bereich einer Tabelle auszudrucken. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Bereich, den Sie drucken möchten.
  2. Drücken Sie die Tastenkombination STRG P.
  3. Lassen Sie das Dialogfenster geöffnet und drücken Sie ALT K.
  4. Betätigen Sie die Taste EINGABE, um den Druckvorgang zu starten.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"