Effektivzins inklusive der Nebenkosten sicher ermitteln

23. November 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Mit dieser Ratenhöhe haben Sie nun die erforderliche Größe, um den Effektivzins der drei Angebote zu ermitteln und zu vergleichen. Dabei setzen Sie die Tabellenfunktion ZINS ein, um den Effektivzins inklusive der Nebenkosten zu berechnen.

Die Funktion ist folgendermaßen aufgebaut: 

=ZINS(Perioden;Ratenhöhe;Betrag)

Die folgenden drei Argumente übergeben Sie der Funktion ZINS: Mit Dauer übergeben Sie die Anzahl der Zahlungsperioden. Das zweite Argument Ratenhöhe definiert die Höhe der Zahlung pro Zahlungsperiode. Als drittes Argument übergeben Sie mit Betrag die Höhe der Annuität.

Über die folgende Formel ermitteln Sie in Zelle B9 den Effektivzins der ersten Annuität:

=EFFEKTIV(ZINS(B3*B4;B8;B5)*B4;B4)

Formatieren Sie die Zelle mit dem Zahlenformat „Prozent mit zwei Dezimalstellen“ und kopieren Sie die Formel anschließend in die beiden Zellen C9 und D9. Auch diesmal setzen Sie als Anzahl der Perioden das Produkt aus Jahren und Zahlungen pro Jahr ein. Als Ratenhöhe verwenden Sie den soeben berechneten Wert aus Zelle B8. Als Betrag verwenden Sie nur den Wert der Annuität aus Zelle B5, da die Nebenkosten bereits in die Ratenhöhe eingeflossen sind. Das Ergebnis der ZINS-Funktion multiplizieren Sie mit der Anzahl der Perioden pro Jahr, um einen Jahreszins zu erhalten. Die ZINS-Funktion liefert den Nominalzins inklusive der Nebenkosten. Indem Sie diese Funktion in eine EFFEKTIV-Funktion einbetten, erhalten Sie den gesuchten Effektivzins.

Beim ersten Angebot liegt der Effektivzins mit 4,78 % um 0,28% über dem Nominalzins von 4,50 %, beim zweiten Angebot sind es nur 0,16 % Differenz und beim dritten Angebot liegt der Nominalzins nur 0,10 % unter dem Effektivzins, da keinerlei Nebenkosten anfallen.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"